Runde 3 bei GoPro

Posted by on Oct 17, 2012 in News

Auf zur 3. Runde. Soeben hat GoPro die dritte Generation ihrer Hero Kameras vorgestellt. Sie sind “30% leichter, 25% kleiner und 2x so leistungsstark” wie die Vorhergegangene.

 

Wie schon bei der Einführung der Hero 2 hat sich GoPro mit ihrem Video nicht lumpen lassen. Überzeugt euch selbst:

 

Es wird 3 Modelle geben. White, Silver und Black.

Silver Edition

Bei der Silver Edition handelt es sich Grösstenteils um eine, vom Gehäuse her upgedatete Hero 2.

Sie bietet wie bisher beim Video 1080p bei 30fps bzw. 720p bei 60fps.

Der Hauptunterschied ist das kleinere Gehäuse und das nun eingebaute Wi-Fi Modul.

Verkaufspreis 299.99 USD.

White Edition

Die White Edition ist das kleinere Model. Hiermit will GoPro diejenigen ansprechen, denen eine Hero 2 bisher zu teuer war.

Sie bietet die gleichen Videoeinstellungen wie die Silver Edition, hat aber einen Sensor mit geringerer Auflösung bei den Bildern.

Dafür geht sie für nur 199.99 USD über den Ladentisch.

Auch Sie verfügt über eingebautes Wi-Fi.

Black Edition

Insbesondere die Black Edition hat ihre Reize.

Sie bietet bis zu 4K Auflösung (allerdings nur bei 12 fps). Doch auch bei 30fps hat sie stolze 2.7k.

Ausserdem bietet sie einen 12MP Burst Mode mit 30 Bildern pro Sekunde und eine bessere Low-Light Performance.

 

Beim stolzen Preis von 399.99 USD gibt es wenigstens die Wi-Fi Remote mit dazu.

 

Wann die Kameras bei uns verfügbar sein werden ist momentan noch unbekannt.

 

Auch einige neue Zubehörteile wird es geben. Battery BacPac und LCD Touch BacPac wurden für die neuen Kameras angepasst. Komplett neues Zubehör ist der “Frame” mit dem sich die Kamera ohne Gehäuse montieren lässt.

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: